Aktuelle Meldungen vom NABU Stuhr


Foto: Rita Wolff
Foto: Rita Wolff

7.4.2019: Staudenmarkt in Stuhr

Alle Jahre wieder. Auch in diesem Jahr fand wieder ein Staudenmarkt in Alt-Stuhr statt

und auch in diesem Jahr wieder unter der bewährten Leitung von Lore Friedrichs. In diesem Jahr aber bei strahlender Sonne und nicht mit echtem Aprilwetter wie im letzten Jahr.

Unser NABU-Stand wurde sehr gut besucht und die gespendeten Stauden von Lore Friedrichs, Monika Stöhr und Heiner Segelken , wechselten gegen eine Spende, relativ schnell den Besitzer. Somit konnten Lore Friedrichs und Rota Wolff gegen 12 Uhr total zufrieden ihren Stand abbauen.


Foto: Uwe Weitemeier
Foto: Uwe Weitemeier

2.4.2019: Schüler bauen Insektenhotels

20 Brinkumer Grundschülerinnen und Grundschüler freuten sich nicht nur auf die bevorstehenden Osterferien sondern ebenso auf die Fertigstellung  ihrer individuell gestalteten Nisthilfen für Insekten, die sie jetzt mit nach Hause nehmen konnten. In fünf Arbeitseinheiten wurden die vorgefertigten Einzelteile zu einem Ganzen zusammengefügt. Bohrständer, Akkuschrauber und Schraubzwingen waren dabei wichtige Hilfsmittel. Zum Abschluss wurde durch das Flämmen eine optische Verschönerung herbeigeführt. Der Ideengeber, Folkhard Grohn, war für die Umsetzung verantwortlich, Uwe Weitemeier leistete Hilfestellung. Eine gelungene Veranstaltung, die allen Beteiligten viel Freude bereitet hat.


0.3.2019: Stuhr räumt auf

Zum 4. Mal hat sich der Nabu Stuhr an der Aufräumaktion im Biotop Moordeich beteiligt. Dieses Mal war es besonders heftig. Zwei Einkaufswagen mussten wir aus dem Wasser ziehen. Die brauchten wir dann tatsächlich um die Unmengen von Glas-und Kunstofflaschen, die wir aus dem Wasser „gefischt" haben, zu transportieren. Leider waren auch viele Spraydosen, Kunsstoffverschlüsse und Feuerzeuge dabei. Wir konnten nicht alles einsammeln. Vieles lag für uns unerreichbar im tiefen Wasser. Wir versuchen es im Herbst noch einmal und hoffen auf Unterstützung durch die Gemeinde.
Heute waren mit dabei: Antje Strothoff, Monika Stöhr, Klaus Torns und Rita Wolff

Vorstandswahlen 2019
Foto: Angelika Kratz (v.l.: Christina Schrader, Gerold Leschke, Uwe Weitemeier, Jörg Böttcher, Silke Rosner, Vera Poetzsch)

13.3.2019: Neue Vereinsführung

Auf der Jahreshauptversammlung des NABU Stuhr wurde die Vereinsführung neu gewählt.

Als Vorsitzender wurde Jörg Böttcher wieder gewählt. Die beiden stellvertretenden Vorsitzenden wurden mit Gerold Leschke und Christina Schrader gewählt. Als neue Kassenwartin konnte Silke Rosner gewonnen werden. Dem bisherigen Stellvertreter Peter König und dem bisherigen Kassenwart Uwe Weitemeier wurde als Dank für die langjährige Vorstandsarbeit ein Insektenhotel übergeben. Die Schriftführerin bleibt wie bisher Vera Poetzsch. Für die Kontakte zur Presse ist  Jörg Böttcher zuständig.

 


2.3.2019: Arbeitseinsatz im Henkenmoor

Am Samstag wurde bei einem Arbeitseinsatz auf unserem Grundstück am Henkenmoor das Insektenhotel fertig gestellt und der neu angelegte Blühstreifen entkrautet, eingedrillt, angedrückt und geharkt. Nun sind alle gespannt, was im Frühjahr passiert. Wenn es den Insekten gefällt, können sie auch gleich im Hotel nebenan Wohnung beziehen.


13.2.2019: Kelleröffnung

In der Zeit vom 7.3.2019 bis zum 2.5.2019 ist unser Keller im Mühlenhaus des Gut Varrel für alle Interessierten wieder geöffnet. Immer Donnerstags von 15:00 - 17:00 Uhr.